• Fütterungs und Kräuterberatung
  • kontakt@lavida-nutritions.de
  • 176/ 72218273
  • Fütterungs und Kräuterberatung
  • kontakt@lavida-nutritions.de
  • 176/ 72218273

Mädesüß Kraut geschnitten

ab 10,90 €

Steuerbefreit gemäß § 19 UStG zzgl. Versand
Lieferzeit: 2-4 Tag(e)

Beschreibung

Mädesüß auch Geißbart, Spierkraut, Wiesenkönigin und Stopparsch genannt gewann besondere Bedeutung, als im 19. Jahrhundert Salicylsäure aus den Stängeln isoliert wurde. In Form von Acetylsalicylsäure synthetisch hergestellt, ist der Stoff weltweit bekannt. Durch den Inhaltsstoff Salicylsäure kann Mädesüß schmerzstillende, entzündungshemmend wirken, da die Saliclysäure im Körper die Entstehung des Prostaglandins hemmt. Die Wirkung wird durch die im Mädesüß enthaltenen Gerbstoffe und Flavonoide unterstützt. Der Gerbstoff Ellagitannin sorgt für einen Schutz der Schleimhäute und wirkt antioxidativ.

Traditionell wird Mädesüß zur Stärkung des Immunsystems, zur Behandlung von Erkältungskrankheiten, Übersäuerung, Blähungen und Kotwasser eingesetzt. Bei Gelenkproblemen sollte Mädesüß in Kombination mit Weidenrinde (1:1) eingesetzt werden.


Wichtige Hinweise:

Bei bekannter Allergie gegen Acetylsalicylsäure (Aspirin) und Verstopfung sollte diese Pflanze nicht verwendet werden.


Zusammensetzung:

Mädesüß geschnitten ohne Zusatzstoffe


Dosierung:

Pferde: ca. 10 Gramm täglich über das Futter geben.


Lagerung:

Bitte dunkel, kühl und trocken lagern.